14. Infotage Energie Aalen 30.01.15 bis 01.02.15

Neuer Veranstaltungsort: HOCHSCHULE AALEN

Die jährliche Infoveranstaltung zu erneuerbare Energien und Energieeinsparung: Dieses Mal in der neuen Aula der Hochschule Aalen (Beethovenstraße 1).

(© Stadt Aalen)

Vom 30. Januar bis 1. Februar 2015 finden die 14. Infotage Energie statt. In dieser Zeit steht die neue Aula der Hochschule Aalen im Zeichen von Energieeinsparung und erneuerbaren Energien. Die Veranstaltung informiert zum gesamten Themenspektrum der Energieeinsparmöglichkeiten und Nutzung regenerativer Energieträger. Zu diesen Themen wird es neben der Ausstellung auch eine Reihe von interessanten Vorträgen geben. Veranstalter der Infotage ist der Energietisch der Aalener Lokalen Agenda 21, die Stadt Aalen und die Hochschule Aalen.

Die 14. Infotage werden am Freitag, 30. Januar 2015 um 18 Uhr in der neuen Aula der Hochschule Aalen durch Bürgermeister Wolf-Dietrich Fehrenbacher und Rektor der Hochschule Aalen Prof. Dr. Gerhard Schneider eröffnet. Als Referenten des Abends konnte Herr Prof. Dipl.-Ing. Timo Leukefeld aus Freiberg gewonnen werden. Herr Leukefeld wird unter dem Titel »Intelligent verschwenden« neue Wege im Umgang mit Ressourcen und Energie aufzeigen: Weg vom Verbrauch endlicher Rohstoffe hin zu einer zukünftigen Kultur des Gebrauchens. Freuen Sie sich auf einen spannenden Vortrag!

Nach dem Vortrag steht Herr Prof. Dipl.-Ing. Timo Leukefeld zur Diskussion zur Verfügung. Zum Abschluss laden wir Sie zu einem kleinen Imbiss und einem Rundgang durch die Fachausstellung ein.

Die Fachausstellung findet am Samstag, 31. Januar 2015, von 9-16 Uhr und am Sonntag, 01. Februar 2015, von 10-16 Uhr mit einem begleitenden Vortrags- und Rahmenprogramm statt.

Studenten der Hochschule Aalen werden die Ausstellung mit einer Plakatausstellung wissenschaftlich begleiten. Der Beitrag der Aalener Studenten stellt den Stand der heutigen Technik dar und ermöglicht einen Blick auf das technisch Machbare in Zukunft.

Für das leibliche Wohl am Samstag und Sonntag sorgt als Fairtrade-Partner der Stadt Aalen »Liquid – Der Saftladen« mit frischem Obst, frisch gepressten Säften, belegten Brötchen, Getränken und Kaffee.

Kinderprogramm 14. Infotage Energie

explorhino - Werkstatt junger Forscher an der Hochschule Aalen:
Während die Eltern sich in der Ausstellung informieren, können sich auch die Kinder zum Thema Energie schlau machen. Experimente für Kinder, Jugendliche und junggebliebene Erwachsene rund um die Themen Energiequellen und Nutzung Erneuerbarer Energien. Für Jugendliche gibt es die Möglichkeit mit Mitarbeitern des Fachbereichs „Erneuerbare Energien“ zum Thema „Alternative Energiequellen“ zu experimentieren. Für Kinder ab dem Kindergartenalter gibt es ebenfalls Experimentiertische zu den Themen „Kräfte“ und „Solarenergie“. Ansprechpartnerin ist Dr. Erika Lahnsteiner, HTW Aalen.

Öffnungszeiten explorhino-Werkstatt:

  • Samstag 31.01.2015

10.00 – 12.00 Uhr
14.00 – 16.00 Uhr

  • Sonntag 01.02.2015

14.00 – 16.00 Uhr


Kinder-UNI mit Prof. Dr. Martina Hoffmann – Thema „Unsere Welt – voller Energie“:   

Termine Kinder-UNI:

  • Samstag 31.01.2015

11:00 – 11:45 Uhr
14:30 – 15:15 Uhr

  • Sonntag 01.02.2015

14:30 – 15:15 Uhr

Vortragsprogramm 14. Infotage Energie

Samstag 31.01.2015 und Sonntag 01.02.2015:

  • 10.30     Astrid Kloos - Förderprogramme und Energieberatung im Ostalbkreis
  • 11.00 (SA)    Martin Böhm- Ökologische und nachhaltige Möglichkeiten zur Außenwanddämmung
  • 11.00 (SO)    Matthias Schulze - Wirtschaftlich dämmen mit Einblasdämmstoffen
  • 11.30    Bernd Masur - Unabhängiger mit Solarwärme und Solarstrom - die besten Tipps für niedrigere Energiekosten
  • 12.00    Karl-Heinz Gsell - Bauen mit Holz und anderen nachwachsenden Rohstoffen
  • 12.30 (SA)    Heinrich Kruppa - Einspar-Ergebnisse aus der Praxis eines mit begrenzten Mitteln schrittweise modernisierten Wohnhauses
  • 12.30 (SO)    Christine Ley - EnEV – Passiv – PlusEnergiegebäude. Welcher Standard? Welche Kosten?
  • 13.00    Lothar Schiele - Ein Haus mit Zukunft – individuell, komfortabel, flexibel
  • 13.30    Klaus-Dieter Hirsch - Energiewende – mitten drin statt nur dabei!
  • 14.00    Thomas Stegmaier - Wand-PV-Systeme
  • 14.30    Thomas Maucher - Energieeffiziente Massivbauweise
© Stadt Aalen, 11.12.2014

Veranstaltungen