Der Besuch der Infotage Energie 2017 hat sich gelohnt!

Harald Traub fährt 14 Tage einen E-Smart kostenfrei.

V.r.n.l. Klimaschutzmanager Ulrich Weigmann (Stadt Aalen), Ulrich Walter (Stadtwerke), Harald Traub (Gewinner), Oliver Pusch (Stadtwerke) (© )

Unter rund 150 Teilnehmern wurde Harald Traub aus Aalen-Hammerstadt anlässlich eines Gewinnspiels der Stadtwerke bei den 16. Infotagen Energie als glücklicher Gewinner gezogen. Am Montag, den 06.März, wurde Harald Traub ein E-Smart aus der Stadtwerke E-CarSharing-Flotte für 14 Tage zur kostenfreien Nutzung übergeben.

Im Foyer der Hochschule Aalen präsentierten sich am Samstag, 28. Januar und Sonntag, 29. Januar 2017 über 20 lokale Fachbetriebe und stellten im Rahmen der Ausstellung ihr Know-How in den Bereichen Energieeinsparung, Energieeffizienz und erneuerbare Energien zur Verfügung. Energieberater, Ingenieure und Handwerker beantworteten Fachfragen interessierter Besucherinnen und Besucher. Am Stand der Stadtwerke Aalen, der speziell auf das neue Angebot E-CarSharing ausgerichtet war, konnten die Besucher an einem Gewinnspiel mit einem attraktiven Preis teilnehmen. Acht Fragen rund um das Thema Energie waren zu beantworten. Etwa 150 Teilnehmer haben sich mit Unterstützung der Aussteller an die Beantwortung der Fragen gemacht.

Organisiert werden die Infotage Energie gemeinsam durch die Stadt Aalen, den Energietisch (eine Gruppe der Lokalen Agenda21) und der Hochschule Aalen. Die kurzfristige Verlegung der Ausstellung von der Neuen Aula ins Foyer vor dem Audi Max hat sich im Nachgang sogar als positiv erwiesen. Die Veranstalter waren mit den deutlich gestiegen Besucherzahlen im Vergleich zu den beiden letzten Jahren äußerst zufrieden.

© Stadt Aalen, 08.03.2017

Veranstaltungen